Monatsspruch August

Gottes Hilfe habe ich erfahren bis zum heutigen Tag und stehe nun hier und bin sein Zeuge bei groß und klein.

Apg.26,22

Dieses kurze Bekenntnis stammt vom großen Apostel Paulus, der sich in Lebensgesfahr befindend vor dem römischen Statthalter Festus und Herodes Agrippa II, König über Judäa, verantworten musste. Paulus hatte viel erlebt. Weite und gefährliche Reisen für die damalige Zeit. Unterschiedlichste Menschen aus verschiedenen Kulturen. Wohlgesonnene und Feinde.

Allen hat er das Evangelium von Jesus Christus verkündet und ans Herz gelegt. Er wurde verspottet, gesteinigt, verfolgt. Und machte weiter im Auftrag Gottes.

Den Monatsspruch könnte ich auch über mein Leben stellen.

Es war bisher sicherlich nicht so spektakulär wie bei Paulus. Aber dennoch von genug Situationen durchzogen, die zum Verzweifeln oder Aufgeben hätten führen können.

Gottes Treue und Hilfe haben auch mich bis heute durchgetragen!

Und daher möchte ich unterstreichen:  Es ist eine Ehre, als Gottes Zeuge für Groß und Klein zu leben. Gott lässt sich nicht lumpen: er hilft denen, die ihr Leben für Jesus einsetzen!

Pastor Ulrich Wosylus