Einladung zum RESET-Gottesdienst am 04.02.2018

Wir leben in einer extremen Leistungsgesellschaft. Ob in Familie, Beruf oder Freizeit – überall werden wir zu Höchstleistungen animiert oder streben selbst danach, immer mehr aus uns heraus zu holen.

Lebenslanges Lernen, Mobilität und Flexibilität, Selbstoptimierung, Konkurrenzkampf, Reiz- und Informationsüberflutung, Burnout und Depressionen sind nur einige Schlagworte, die unsere heutige Lebenswelt kennzeichnen. Immer mehr Menschen brechen unter der Last der Überforderungen zusammen oder werden krank. Und fragen sich, wie das alles noch unter einen Hut zu bekommen Ist!

Wie denkt eigentlich Gott, der Schöpfer unseres Lebens, über das alles?

Wie lautet Gottes Antwort auf alle unsere Überforderungen?

Die Predigt von Pastor Ulrich Wosylus wird eine totale Überforderungssituation aus der Bibel näher betrachten und fünf konkrete Hilfestellungen an die Hand geben, die Gott uns anbietet und die uns helfen, aus dem Teufelskreis der Überforderungen auszubrechen.

Unsere RESET-Gottesdienste wollen auf außergewöhnliche, kreative Weise neue und ungewohnte Zugänge zu wichtigen Themen des Lebens ermöglichen und dazu einladen, einen persönlichen »Reset« durchzuführen: Sich neu einlassen auf Gottes Angebot an uns Menschen und mutig einen Neustart wagen.