„Café Jedermann“ startet in der Freien evangelischen Gemeinde Neumarkt

Bei leckeren Kaffeespezialitäten, Tee, selbstgebackenem Kuchen und Gebäck gemütlich Zeit miteinander verbringen, sich kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen – das ist ab 16.02. 2017 jeden Donnerstag von 15 Uhr bis 17.30 Uhr im „Café Jedermann“ in der FeG Neumarkt möglich. Alle Getränke und Speisen werden auf Spendenbasis  angeboten, denn die Begegnungen, Möglichkeiten zu Gesprächen oder auch einfach eine kleine Verschnaufpause zum  Entspannen und Auftanken sind Sinn und Zweck des Cafés. Wer sich gerne mit anderen Spielbegeisterten zu einem unterhaltsamen Gesellschaftsspiel zusammensetzt, findet hier  Gelegenheit dazu. Eine reiche Auswahl an interessanten Büchern und Zeitschriften lädt  zum entspannten Schmökern ein. Die kleinen Besucher können sich im Kinderraum oder in einer Spielecke vergnügen, während ihre Mama sich einen Latte macciato oder Cappucino schmecken lässt. Gut sichtbar zeigen Beach-Flags im Eingangsbereich vor dem Gebäude in Zukunft an, wenn „Café Jedermann“ seine Türen öffnet. Die Mitarbeiterinnen des Cafés freuen sich schon darauf, den Besuchern und Gästen einen angenehmen Nachmittag in entspannter Atmosphäre bieten zu können. „Café Jedermann“ möchte ein Treffpunkt für Jung und Alt im Raum Neumarkt sein, zu dem alle Gäste herzlich willkommen sind. Der Eintritt ist frei.

Ort: FeG Neumarkt, Leipziger Str. 21, 92318 Neumarkt
Öffnungszeit: ab 16.02.2017 jeden Donnerstag von 15 Uhr bis 17.30 Uhr
Kontakt: Waltraud Mathes, Tel. 09181-440934
Infos: www.neumarkt.feg.de